Preisgekrönter Indie-Newsletter zu Social Media

Meta und die Wahlen | Crowdtangle vor dem Aus | Neue Verhaltensregeln für chinesische Influencer | Khaby Lame neuer King of TikTok

Salut und herzlich willkommen zur 805. Ausgabe des Social Media Briefings. Heute beschäftigt uns Metas Umgang mit den anstehenden Wahlen. Die Verkleinerung der Teams, die sich um die Integrität der Wahlen kümmern soll, lässt nichts Gutes vermuten. Zudem lernen wir, dass Crowdtangle vor dem Aus steht und Instagram an einer neuen Form der Altersverifikation arbeitet - mittels Video-Selfie… Wir wünschen eine gewinnbringende Lektüre! Martin und Simon

Meta: Ach geh mir doch weg mir der lästigen Politik

Was ist

Mark Zuckerberg scheint endgültig das Interesse an Politik zu verlieren. Zwei Recherchen zeigen, was offenbar die oberste Priorität bei Meta genießt: das schöne, neue Metaverse statt irdischem Ballast. Zum einen wurde die Größe des Teams, das daran arbeitet, die Integrität von Wahlen zu sichern, signifikant verkleinert. Zum anderen soll das Werkzeug CrowdTangle eingestellt werden, mit dem Forscherinnen und Journalisten Metas Plattformen nach Desinformationskampagnen durchsuchen konnten.

Warum das wichtig ist

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die USA steuern auf die Midterms zu, gleichzeitig formieren sich neue Verschwörungserzählungen. Hunderttausende Menschen teilen in sozialen Medien die Lüge über die gestohlene Wahl, Donald Trump bringt sich bereits in Stellung für 2024.

Noch düsterer sieht es in Brasilien aus. Dort r…

Noch keine Abonnentïn?

Scroll to Top