Preisgekrönter Indie-Newsletter zu Social Media

Facebooks „Datenschatz“ ist offenbar ein fürchterliches Chaos | Facebook macht Schluss mit Podcast und Social-Audio | Communities bei Instagram

Salut und herzlich willkommen zur 793. Ausgabe des Social Media Briefings. Heute eine komplett I-Lonn-freie Ausgabe. Wir müssen uns ja sicherlich früh genug wieder mit ihm beschäftigen. Dafür lernen wir, dass Facebooks „Datenschatz“ offenbar ein fürchterliches Chaos ist, und dass Facebook schon wieder Schluss macht mit Podcasts und Social-Audio. Zudem gibt es einige interessante News in Sachen neue Features - z.B. 90-sekündige Reels und Communities bei Instagram. Wir wünschen eine gute Lektüre und bedanken uns für das Interesse an unserer Indie-Publikation! Merci, Martin und Simon

Facebooks "Datenschatz" ist offenbar ein fürchterliches Chaos

Was ist

Motherboard-Reporter Lorenzo Franceschi-Bicchierai wurde ein Dokument zugespielt (Vice), das Facebook wohl lieber unter Verschluss gehalten hätte. Das 15-seitige PDF (Document Cloud) wirft mehrere Fragen auf: Hat Facebook die Kontrolle über die Daten verloren, die es von Milliarden Menschen sammelt? Kann es Daten unter diesen Voraussetzungen überhaupt legal verarbeiten? Und bedeutet dieses Datenchaos, dass auch Facebooks Versprechungen über die angeblich ach so effektive personalisierte Werbung übertrieben sind?

Was das Dokument aussagt

  • Entwicklerïnnen aus dem Team für Ad and Business haben die interne Analyse vergangenes Jahr erarbeitet. Bislang waren die Inhalte nicht öffentlich.

Noch keine Abonnentïn?

Scroll to Top