Trump vs. Big Tech: Ein kleiner Faktencheck mit gewaltigen Folgen, Instagram beteiligt Kreative an Einnahmen, TikTok bekommt Konkurrenz

martin Allgemein

Salut und herzlich Willkommen zur 642. Ausgabe des Social-Media-Briefings. Heute stellen wir uns in unserem Briefing elementare Fragen: Sollen private Unternehmen entscheiden, was demokratisch gewählte Politikerïnnen verbreiten können? Können Plattformen tatsächlich so neutral sein, wie Mark Zuckerberg das propagiert? Und wie positioniert sich das Silicon Valley zu Trump, gerade mit Hinblick auf den kommenden Wahlkampf? Ziemlich derbe Kost, aber einfach …