Das Archiv vom Social Media Watchblog Briefing

Herzlich Willkommen auf unserer Archiv-Seite! Durch einen Umzug von einem Hoster zum nächsten sind noch nicht alle älteren Briefings hier eingepflegt, auch dürften einige Briefings noch Code aufweisen, der nicht mehr sauber funktioniert – bitte nicht wundern, ich kümmere mich drum! Viel Spaß beim Stöbern und Nachlesen, Martin


Was aus der deutschen Contact-Tracing-App geworden ist • Das große Mediensterben • Die beliebtesten Kommunikationsdienste

Salut und herzlich Willkommen zur 641. Ausgabe des Social Media Briefings. Heute erklären wir in aller Ruhe, was eigentlich aus der deutschen Contact-Tracing-App geworden ist. Zudem blicken wir auf das große Mediensterben und stellen uns die Frage, wer eigentlich schuld daran ist. Dass Facebook und Google die Totengräber des Journalismus... Weiterlesen →

Hygiene-Demos und Corona-Rebellen: Warum pauschale Abwertung gefährlich ist

Salut und herzlich Willkommen zur 637. Ausgabe des Social Media Briefings. Heute erklären wir, warum im Zusammenhang mit den „Hygiene-Demos“ und den „Corona-Rebellen“ eine pauschale Abwertung gefährlich ist. Zudem geht es um eine Studie, die darlegt, dass WeChat auch nicht-chinesische Accounts überwacht. Ferner lernen wir, dass Facebook News noch nicht... Weiterlesen →

Warum so viele Menschen an Corona-Verschwörungstheorien glauben

Salut und herzlich Willkommen zur 636. Ausgabe des Social Media Briefings. Heute geht es um die Frage, warum so viele Menschen an Corona-Verschwörungstheorien glauben und welche Rolle Prominente dabei spielen. Zudem lernen wir, wie sich digitale Bürgersprechstunden via Facebook Livestream organisieren lassen. Das und mehr im Briefing deines Vertrauens! Einen... Weiterlesen →

Warum Deutschland jetzt doch eine dezentrale Corona-App will, Facebook setzt auf Video-Chats, Fundraising via Social Media

Salut und herzlich Willkommen zut 634. Ausgabe des Social Media Briefings. Heute erklären wir ausführlich, warum Deutschland jetzt doch eine dezentrale Corona-App will. Warum das für uns überhaupt ein Thema ist? Die Pandemie zeigt einmal mehr, welche zentralen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und zunehmend auch politischen Funktionen Plattformen und Tech-Konzerne übernommen haben.... Weiterlesen →

Wie das Coronavirus die Sicht auf Facebook verändert, die 15 häufigsten Coronavirus-Gerüchte, Facebooks größter Deal seit der Übernahme von WhatsApp

Salut und herzlich Willkommen zur 633. Ausgabe des Social Media Briefings. Heute beschäftigen wir uns ausführlich damit, wie das Coronavirus die Sicht auf Facebook verändert. Zudem blicken wir auf die 15 häufigsten Coronavirus-Gerüchte, die auf Social Media kursieren, erfahren von Facebooks größtem Deal seit der Übernahme von WhatsApp und dass... Weiterlesen →

Facebook eskaliert den Kampf gegen Corona-Fehlinformationen, Reuters-Studie zu Social Media und Nachrichten, TikTok-DM nur noch ab 16

Salut und herzlich Willkommen zur 631. Ausgabe des Social Media Briefings. Heute beleuchten wir Facebooks neue Ideen, wie Corona-Fehlinformationen stärker eingedämmt werden sollen. Zudem widmen wir uns einer Reuters-Studie zur Bedeutung von Social Media und Nachrichten-Websites in Zeiten existentieller Ängste. Das und noch viel, viel mehr im Newsletter deines Vertrauens!... Weiterlesen →

Wie das Netz in der Krise helfen kann 💛

Salut und herzlich Willkommen zur 624. Ausgabe des Social Media Briefings. Nachdem wir in der vergangenen Ausgabe die Infodemie betrachtet haben, widmen wir uns jetzt der guten Seite des Netzes, die Covid-19 zum Vorschein bringt. Wir erklären, wie Social Media tatsächlich helfen, Menschen verbinden und Einsamkeit erträglicher machen kann –... Weiterlesen →

Warum die virale Infodemie tödlich ist

Salut und herzlich Willkommen zur 623. Ausgabe des Social-Media-Briefings. Das Coronavirus verändert alles – auch unseren Newsletter. In der heutigen Ausgabe widmen wir uns monothematisch der Infodemie, die sich vor allem im Netz ausbreitet. Am Freitag wollen wir erklären, wie Social Media in Zeiten der Coronakrise wieder das werden kann,... Weiterlesen →

Facebooks Moonshot hebt nicht ab, Kampf gegen das Coronavirus, Jack Dorsey wird seinen Job behalten

Salut und herzlich Willkommen zur 622. Ausgabe des Social Media Briefings. Heute erklären wir, warum Facebook seinen ambitionierten Versuch, eine eigene Währung zu schaffen, wohl nochmal gründlich überdenken muss. Und ganz ohne Corona-Content kommen wir natürlich auch nicht aus. Aus dem hoffentlich virenfreien Homeoffice grüßen: Martin & Simon Libra: Facebooks Moonshot hebt... Weiterlesen →

Digitales Lagerfeuer, Facebooks Regulierungsvorschläge, Instagram „größer“ als Facebook

Salut und herzlich Willkommen zur 616. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute beschäftigen wir uns mit der Frage, warum Messenger, Micro-Communities und „Shared Experiences“ derzeit bei jungen Menschen so boomen. Ferner blicken wir auf Zuckerbergs Vorschläge, wie Facebook reguliert werden sollte und auf eine bemerkenswerte Studie zu den Top-50-Marken bei Facebook und... Weiterlesen →

Social Science One, Bloombergs Social Media Strategie, Apps, die vor Apps schützen

Salut und herzlich Willkommen zur 615. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute beschäftigen wir uns mit dem Datensatz, den Facebook Wissenschaftlerïnnen bereitstellt, um Facebook besser zu erforschen. Ferner geht es um Bloombergs Social-Media-Strategie und Apps, die vor Apps schützen. Wir bedanken uns für das Interesse an unserem Newsletter und wünschen einen angenehmen... Weiterlesen →

Rechtsextreme Netzwerke, Bloombergs Social-Media-Strategie, Dating und Datenschutz, Instagram Stories, TikTok und YouTube gleichzeitig produzieren

Salut und herzlich Willkommen zur 614. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute beschäftigen wir uns intensiv mit einer Studie, die zeigt, wie sich Rechtsextreme online vernetzen. Zudem geht es um Bloombergs Social-Media-Aufholjagd, Dating und Datenschutz sowie um die Frage, wie sich eigentlich für Instagram, TikTok und YouTube gleichzeitig drehen lässt. Herzlichen Dank... Weiterlesen →

Wie sich Google, Facebook und Twitter gegen Clearview wehren, warum der Google-Maps-Hack eher ein Medienhack war, Tech Trends 2020

Salut und herzlich Willkommen zur 612. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute schauen wir uns an, wie sich Google, Facebook und Twitter gegen Clearview wehren. Zudem erklären wir, warum der Google-Maps-Hack eher ein Medienhack war. Auch geht es um die Tech-Trends 2020 und den Einfluss von Instagram auf die Welt. Wir bedanken... Weiterlesen →

Kampagnen von Rechtsaußen, YouTubes fulminante Umsätze, neue Social-Media-App, Studie zu Filterblasen und Echokammern

Salut und herzlich Willkommen zu 611. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute geht es um Kampagnen von Rechtsaußen, YouTubes fulminante Umsätze, eine total irre, neue Social-Media-App und eine Studie, die feststellt, dass Social Media und Suchmaschinen vielfältigen Nachrichtenkonsum begünstigen. Vielen Dank für das Interesse an unserer Arbeit, Simon und Martin Meldungen und... Weiterlesen →

Quibis Pläne, linke Influencer, Tinders Datenschutzprobleme, TikToks Discover, Facebooks Gesundheitstool

Salut und herzlich Willkommen zur 606. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute schauen wir ausführlich auf Quibis Pläne, die erste Adresse für Bewegtbild auf Smartphones werden. Zwar kein genuines Social-Media-Thema, aber mit Blick auf die Konkurrenzsituation beim Überthema Video enorm wichtig. Ferner beschäftigen wir uns mit linken Influencern und Facebooks neuem Gesundheitstool.... Weiterlesen →

Ansichten eines Facebook-Managers, TikToks neue Gemeinschaftsrichtlinien, Desinformations-Agenturen

Salut und herzlich Willkommen zur 604. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute beschäftigen wir uns intensiv mit der Gedankenwelt eines hochrangigen Facebook-Managers. Ferner schauen wir auf TikToks neue Gemeinschaftsrichtlinien. Zudem stellen wir fest, dass es jetzt Desinformations-Agenturen gibt und Facebooks Privacy Checkup zwar gut gemeint ist, letztlich aber nur vor Dritten schützt... Weiterlesen →

Radikalisierungsmaschine YouTube? Cambridge Analytica 2.0? Lehren aus der Umweltsau-Empörung

Salut und herzlich Willkommen zur 603. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. In unserer ersten Ausgabe nach der Winterpause beschäftigen wir uns heute u.a. mit der Frage, ob YouTube wirklich zur Radikalisierung beiträgt, bzw. wie es eigentlich um die Aussagekraft einzelner Studien zur Wechselwirkung von Social Media und Gesellschaft bestellt ist. Ferner ordnen... Weiterlesen →

Das Geschäft mit gekauften Likes, Tierquälerei und erneute Zensur-Vorwürfe bei TikTok, die Entwicklung des Internets

Salut und herzlich Willkommen zur 602. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Wir beschäftigen uns heute ausführlich mit dem Geschäft mit gekauften Likes. Zudem fassen wir zusammen, was in Sachen TikTok wissenswert erscheint. Ferner geben wir wie üblich Lese-Tipps fürs Wochenende. Wir bedanken uns für das Interesse an unserer Arbeit und wünschen allen... Weiterlesen →

Twitters blauer Himmel, YouTubes neue Regeln, Einbrüche bei Nutzungsdauer von Facebook, Gruppen-Stories bei Instagram

Salut und herzlich Willkommen zur 601. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute schauen wir in Twitters blauen Himmel. Ferner beschäftigen wir uns mit YouTubes neuen Regeln. Auch geht es um Einbrüche bei der Nutzungsdauer von Facebook und neuen Gruppen-Stories bei Instagram. Wir wünschen wie immer eine gewinnbringende Lektüre und bedanken uns für... Weiterlesen →

ByteDances Spotify-Herausforderer Resso, Facebooks Vergessen-Funktion, Fragen zu Social-Media-Daten

Salut und herzlich Willkommen zur 600. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings! Wir freuen uns sehr, dass wir zu unserer Jubiläumsausgabe so viele neue Kollegïnnen bei uns begrüßen dürfen – 1216 neue Abonnentïnnen zählt unser Briefing seit Beginn des Jahres. Vielen lieben Dank für die zahlreichen persönlichen Empfehlungen und die Wertschätzung unserer Arbeit!... Weiterlesen →

Neuer Medienstaatsvertrag, YouTubes Verantwortung, Vorbereitungen auf eine Insta-Welt ohne Likes

Salut und herzlich Willkommen zur 599. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute blicken wir auf den neuen Medienstaatsvertrag. Zudem beschäftigen wir uns mit YouTubes Verantwortung, TikToks Werbeplänen und Agenturen, die sich auf das Ende der öffentlich einsehbaren Likes bei Instagram vorbereiten. Wir bedanken uns für das Interesse und wünschen eine gewinnbringende Lektüre,... Weiterlesen →

TikTok, Leaks, Propaganda und Klage, WhatsApp und Journalismus, Facebook Chatbot

Salut und herzlich Willkommen zur 597. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute beschäftigen wir uns noch einmal mit den Moderationsregeln bei TikTok. Außerdem schauen wir auf eine Studie zum Thema WhatsApp und Journalismus und wundern uns über einen Facebook-Chatbot. Herzliche Grüße und vielen Dank für das Interesse, Simon & Martin TikTok: Leaks,... Weiterlesen →

Amnesty International und Sacha Baron Cohen kritisieren Facebook, Web-Erfinder will das Web retten, Dating jetzt mit Stories

Salut und herzlich Willkommen zur 595. Ausgabe des Social Media Watchblog Briefings. Heute beschäftigen wir uns ausführlich mit der Kritik von Amnesty International und Sacha Baron Cohen an Facebook und Co. Zudem blicken wir darauf, wie der Web-Erfinder das Internet retten will. Wir wünschen eine gewinnbringende Lektüre und bedanken uns... Weiterlesen →

Alternativen zu Facebook und Co, Twitter und politische Werbung, Influencer als Meinungsführer

Salut und herzlich Willkommen zur 593. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute beschäftigen wir uns mit Alternativen zu Facebook & Co. Ferner geht es um politische Werbung auf Twitter, Influencer als digitale Meinungsführer, das Verhältnis von Content und Werbung bei Instagram Stories sowie TikToks Social-Commerce-Pläne. Dazu noch einen Mini-Scoop und eine Verlosung... Weiterlesen →

Facebook und die Medien, Instagram Reels, Welt ohne Likes

Salut und herzlich Willkommen zur 591. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings! Heute beschäftigen wir uns mit dem Verhältnis von Facebook und den Medien. Zudem schauen wir auf Reels: Instagrams Versuch, TikTok zu kopieren. Auch blicken wir darauf, wie eine Welt ohne Likes aussehen könnte – und was das für Konsequenzen für Medienmacher... Weiterlesen →

Politische Werbung, Facebook News, Instagrams Stories-Problem, ByteDance Börsengang

Salut und herzlich Willkommen zur 589. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Zunächst einmal möchte ich mich dafür entschuldigen, dass wir in der letzten Woche nicht geliefert haben. Das hatte zwar triftige Gründe, hätte aber von uns aqäquat kommuniziert werden müssen. Ich bitte um Entschuldigung. Jetzt sind soweit alle Familienmitglieder wieder hergestellt und... Weiterlesen →

Zuckerbergs Anhörung, TikToks Charmeoffensive, Snapchats Höhenflug, Facebooks News Tab

Salut und herzlich Willkommen zur 588. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute beschäftigen wir uns mit Zuckerbergs Anhörung im US-Kongress. Zudem beschäftigen wir uns mit TikToks Charmeoffensive und Snapchats Höhenflug. Wir wünschen eine gewinnbringende Lektüre und ein angenehmes Wochenende, Simon und Martin P.S. Simon hat bei den Medientagen über die Radikalisierung im... Weiterlesen →

Halle und die Rolle von Netz, Medien und Online-Subkulturen, ARD/ZDF-Onlinestudie 2019, YouTube Regrets

Salut und herzlich Willkommen zur 586. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute setzen wir uns ausführlich mit dem Anschlag in Halle auseinander und schauen auf die Rolle von Netz, Medien und Online-Subkulturen. Zudem halten wir die wichtigsten Ergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie fest und lernen, wie unfassbar stressig das Leben von YouTube-Stars sein kann.... Weiterlesen →

Zukunft von Instagram, Lügen von Politikern, Plötzlich TikTok-Famous

Salut und herzlich Willkommen zur 585. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute beschäftigen wir uns mit der Zukunft von Instagram. Zudem beschäftigen wir uns damit, warum PolitikerInnen jetzt auf Facebook auch in Werbeanzeigen lügen dürfen. Zudem haben wir eine Geschichte gefunden, die einem wunderbar vor Augen führt, was es bedeutet, wenn man... Weiterlesen →

Demokratie und Desinformation, Zuckerberg-Audio, Instagram-Factories

Salut und herzlich Willkommen zur 583. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Am Montag und Dienstag dieser Woche waren Simon und ich Gast in der Villa Borsig, um im Rahmen einer internen Veranstaltung des Auswärtigen Amts und der Stiftung Neue Verantwortung über das Thema Desinformation und Demokratie zu sprechen. Gern möchte ich heute... Weiterlesen →

Zensur bei TikTok, Politiker bei YouTube und Facebook, Sharenting

Salut und herzlich Willkommen zur 582. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute beschäftigen wir uns mit Zensur-Strategien bei TikTok. Ferner schauen wir darauf, dass Facebook und Youtube Inhalte anders behandeln wollen, wenn sie von Politikerïnnen geteilt werden. Zudem fragen wir uns, wie viel „Sharenting“ eigentlich erlaubt sein sollte. Wir wünschen eine gute Lektüre... Weiterlesen →

Viel los bei Facebook: neuer Aufsichtsrat, neue Währung, neue Herausforderungen, neues Smart-Display, neue Regeln

Salut und herzlich Willkommen zur 580. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute vertrete ich Martin, der beruflich in Bayern unterwegs ist. Ausnahmsweise ist das Briefing heute monothematisch: Beim Schreiben habe ich gemerkt, dass bei Facebook in den vergangenen Tagen so viel passiert ist, dass es lohnt, sich ausführlich damit zu beschäftigen. Wer... Weiterlesen →

Facebooks News Tab, Studie zu Instagram, Snapchats Politik-Ambitionen

Salut und herzlich Willkommen zur 578. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute schauen wir erneut auf Facebooks neues News Tab. Zudem blicken wir auf Snapchats Ambitionen, mehr Politik auf der Plattform zu wagen. Ferner haben wir eine Instagram-Studie im Angebot, die aufzeigt, dass weniger Hashtags mehr sind. Wir bedanken uns für das... Weiterlesen →

Dating bei Facebook und Instagram, Livestreaming und Shopping in China, non-lineare Mediennutzung auf dem Vormarsch

Salut und herzlich Willkommen zur 577. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute beschäftigen wir uns mit Dating bei Facebook und Instagram. Ferner schauen wir uns an, wie eng Livestreaming und Shopping in China miteinander verbandelt sind. Darüber hinaus blicken wir auf die neue ARD/ZDF-Studie und stellen mit heruntergefallener Kinnlade fest: von den... Weiterlesen →

YouTube brennt, Gesichtserkennung für alle, Influencer werden zu Shop-Betreibern

Salut und herzlich Willkommen zur 576. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute widmen wir uns der Dauerbaustelle YouTube. Zudem schauen wir auf die Einführung einer Gesichtserkennung für alle durch Facebook. Auch beschäftigen wir uns damit, wie leicht Influencer künftig zu Shop-Betreibern werden könnten und warum Menschen für Desinformationen so zugänglich sind. Wir... Weiterlesen →

Off-Facebook Activity, Journalisten bei Facebook, Social Media & Rollenbilder

Salut und herzlich Willkommen zur 574. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute blicken wir ausführlich auf Facebooks neue Löschfunktion, die genau genommen gar nichts löscht, aber trotzdem ein Schritt in die richtige Richtung ist. Zudem beschäftigen wir uns u.a. mit dem Zusammenhang von Social Media und überalterten Rollenbildern, der Zukunft von Tumblr... Weiterlesen →

Google-Suche ohne Klick, TikTok-Algorithmus, Fake Story Views, Neue Gruppen-Settings

Salut und herzlich Willkommen zur 573. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute staunen wir darüber, dass mittlerweile jede zweite Google-Suche zu keinem Klick mehr führt. Ferner beschäftigen wir uns mit TikToks Algorithmus (und all den Gerüchten darum). Zudem schauen wir auf Facebooks und YouTubes Pläne, eine Abo-Optionen für Video-Inhalte einzuführen, um im... Weiterlesen →

News bei Facebook, Instabook, Spotify for Podcasters, Silent Messages

Salut und herzlich Willkommen zur 572. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute blicken wir ausführlich auf Facebooks neuerlichen Versuch, die Verlage zu umgarnen. Zudem interessiert uns die zunehmende Verzahnung von Instagram, WhatsApp und Facebook. Darüber hinaus schauen wir auf Spotify for Podcasters sowie einen ganzen Haufen neuer Features der Plattformen. Herzlichen Dank... Weiterlesen →

Propaganda bei Douyin – Chinas Version von TikTok, Datenleck bei Instagram, Herausforderungen digitaler Öffentlichkeit

Salut und herzlich Willkommen zur 571. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute schauen wir auf TikToks Mutterhaus ByteDance: in der chinesischen Version von TikTok, Douyin, gehen nämlich immer öfter Propaganda-Videos der chinesischen Regierung viral. Ferner beschäftigen wir uns mit einem Datenleck bei Instagram und geben Lese- und Hörtipps fürs Wochenende. Herzlichen Dank... Weiterlesen →

Dislike vom EuGH, Clear History, Hummels und die falschen Likes

Salut und herzlich Willkommen zur 568. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute blicken wir auf die Entscheidung des EuGH zum Like-Button und auf Facebooks Versprechen, die Option „Clear History“ einzuführen. Zudem beschäftigen wir uns mit den falschen Likes beim Instagram-Account von Cathy Hummels und Facebooks Ambitionen, Gedanken zu lesen. Wir wünschen wie... Weiterlesen →

Ask Me Anything mit Martin Fuchs

Salut und herzlich Willkommen zur 566. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings! Wie in Ausgabe #563 angekündigt gibt es diesen Dienstag kein reguläres Briefing. Sehr gern möchte ich mit Dir stattdessen heute das Werkstattgespräch mit Martin Fuchs (aka Wahl_beobachter) teilen, das wir im Rahmen unserer Ask-Me-Anything-Reihe geführt haben. Das erste Gespräch – mit... Weiterlesen →

Ask Me Anything mit Jonas Schlatterbeck, ZDF Digital

Salut und herzlich Willkommen zur 564. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings! Wie im letzten Newsletter angekündigt gibt es diesen und nächsten Dienstag kein reguläres Briefing. Sehr gern möchte ich mit Dir stattdessen heute und nächste Woche die beiden Werkstattgespräche teilen, die ich mit Jonas Schlatterbeck (ZDF Digital) und Martin Fuchs (aka Wahlbeobachter)... Weiterlesen →

Instagrams Pläne, Mobbing zu bekämpfen, der Kampf um Kreative, Whatsapp löst Facebook ab, Youtube und Instagram wachsen

Salut und herzlich Willkommen zur 563. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute blicken wir auf Instagrams Pläne, Mobbing zu bekämpfen. Zudem schauen wir auf den Kampf um Kreative und zwei neue Untersuchungen, die die Trends bestätigen, über die eh schon alle reden: Whatsapp löst Facebook ab, Youtube und Instagram wachsen. Wir bedanken... Weiterlesen →

Mehr Authentizität wagen, King Chrome, Engagement bei Instagram

Salut und herzlich Willkommen zur 562. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute widmen wir uns dem Trend, mehr Authentizität bei YouTube und Instagram zu wagen. Zudem schauen wir auf Googles Dominanz im Browser-Markt – augenscheinlich nicht primär ein Social-Thema, aber leider extrem wichtig, um das Internet-Business insgesamt besser zu verstehen. Apropos Business:... Weiterlesen →

Der dunkle Wald, Facebooks erneute News-Feed-Änderungen, TikToks Potential als One-Hit-Wonder-Kingmaker

Salut und herzlich Willkommen zur 561. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute beschäftigen wir uns mit dem dunklen Wald – besser bekannt als Dark Social. Zudem schauen wir auf Facebooks erneute News-Feed-Änderungen, die dich im besten Fall nicht weiter betreffen und wir blicken auf TikToks Potential als One-Hit-Wonder-Kingmaker! Herzlichen Dank für das... Weiterlesen →

ByteDance investiert massiv in Expansion, Facebook unterzieht sich Civil Rights Audit, Stories jetzt auch auf Websites

Salut und herzlich Willkommen zur 560. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute ausnahmsweise eine etwas kürzere Ausgabe – aber das tut nach den heißen Tagen ja auch mal ganz gut. Zunächst beschäftigen wir uns mit ByteDances massiven Werbeausgaben, um den Platzhirschen Facebook, Insta und Snapchat Konkurrenz zu machen. Ferner blicken wir auf... Weiterlesen →

Facebooks Aufsichtsgremium, Bernie Sanders bei Twitch, Werbung bei Instagram

Salut und herzlich Willkommen zur 559. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute beschäftigen wir uns mit Facebooks Idee, ein neues Aufsichtsgremium für strittige Posts zu installieren. Zudem schauen wir auf aktuelle Entwicklungen im Kampf gegen Desinformationen und Instagrams Pläne, Anzeigen nun auch auf der Explore-Page zu integrieren. Wir wünschen wie üblich eine... Weiterlesen →

Dominanz von Die Partei, LinkedIn News Feed, Pinterest als Traffic-Bringer

Salut und herzlich Willkommen zur 558. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute beschäftigen wir uns u.a. mit der Dominanz von Die Partei und AfD in Sachen Social Media im Europawahlkampf. Zudem schauen wir auf LinkedIns News-Feed-Änderungen – die machen jetzt nämlich auch auf „meaningful content“. Ferner geht es um Pinterest, den unterschätzten... Weiterlesen →

Müllabfuhr des Internets, Facebooks Libra, China Tech City

Salut und herzlich Willkommen zur 557. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute blicken wir noch einmal auf Facebooks Pläne, eine Kryptowährung einzuführen – es gab ja ziemlichen Gegenwind. Zudem schauen wir auf die miesen Arbeitsbedingungen von Content Moderatoren bei Facebook. Es sieht ganz so aus, als würde die „Müllabfuhr des Internets“ selbst... Weiterlesen →

Facebooks neue Kryptowährung Libra, WhatsApps Zukunft, SEO für Videos

Salut und herzlich Willkommen zur 556. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute blicken wir sehr, sehr, sehr ausführlich auf Facebooks neue Kryptowährung „Libra“. Gern darf der Artikel mit KollegInnen geteilt werden. Zudem schauen wir u.a. darauf, was WhatsApp eigentlich noch alles sein könnte, und wie sich Video für Suchmaschinen optimieren lässt. Wir... Weiterlesen →

YouTubes neue Regeln, Apples Kampfansage an Facebook und Google, Facebooks neue Subscribe-Optionen

Salut und herzlich Willkommen zur 553. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Leider kommt das Briefing heute später als gewünscht. Ich bitte, dies zu entschuldigen. Freitagnachmittag entspricht nicht gerade meinem Wunschtermin für die Publikation des zweiten Briefings. Ich habe aber bereits eine Lösung gefunden, wie ich es trotz der Vielzahl an Themen, die... Weiterlesen →

Durfte Rezo das? Das Ende der Likes! YouTube ohne Rücksicht auf Verluste?

Salut und herzlich Willkommen zur 552. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Ziemlich verrückte Tage liegen hinter uns. Was so ein, zwei YouTube-Videos für einen Staub aufwirbeln können, unglaublich. Aber es wird einmal mehr deutlich: soziale Medien sind ein integraler Bestandteil unserer Gesellschaft – umso wichtiger, dass wir die Mechanismen, Akteure und Spielregeln... Weiterlesen →

Learnings aus der EU-Wahl, Facebook will Fake von Pelosi nicht löschen, Seehofer will Verschlüsselung aufweichen

Salut und herzlich Willkommen zur 551. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute beschäftigen wir uns mit der Europawahl, bekommen einen Vorgeschmack auf den nächsten US-Wahlkampf und berichten über Facebooks Crypto-Währung. Zudem lernen wir, wie TikTok Video-Aufrufe zählt und dass sich Streaming-Zahlen ziemlich leicht beeinflussen lassen. Wir bedanken uns für das Interesse und... Weiterlesen →

Overblocking bei Twitter, TikTok verhandelt mit der Musikindustrie, Learnings von der Augsburger Allgemeinen

Salut und herzlich Willkommen zur 548. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute beschäftigen wir uns mit dem sogenannten Overblocking bei Twitter. Den Text dazu liefert Kollege Luca Hammer (@luca), der sich wie kaum ein Zweiter in Deutschland mit Twitter auskennt. Ferner erklärt uns Kollege Sascha Borowski (@saschaborowski), was die Augsburger Allgemeine nach... Weiterlesen →

Facebook, Twitter und Snapchat wachsen, Harris is back, Authentizität ist wieder cool

Salut und herzlich Willkommen zur 543. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute blicken wir aus gegebenem Anlass auf die ersten Quartalszahlen von Facebook, Twitter und Snapchat. Zudem beschäftigen wir uns mit Twitters Ideen, Wahlen zu sichern. Darüber hinaus lernen wir, dass sich der cleane Insta-Look überholt hat – Authentizitätätärät ist jetzt angesagt.... Weiterlesen →

Datenskandale bei Facebook, Social Media und Demokratie, Byte

Salut und herzlich Willkommen zur 542. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute gibt es einen kompakten Überblick über alles, was in den vergangenen Tagen in Sachen Social Media passiert ist. Ich wünsche eine gewinnbringende Lektüre und bedanke mich für das Interesse an unserem Newsletter! Herzlichst, Martin Facebook und die lieben Daten Was... Weiterlesen →

Verschwörungstheorien über Notre-Dame, Rechte dominieren im Netz, Diversität im Feed

Salut und herzlich Willkommen zur 541. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute blicken wir nach Paris, wo das Feuer in Notre-Dame abermals gezeigt hat, wie toxisch soziale Medien in Breaking-News-Situationen seien können. Außerdem beschäftigen wir uns mit einer Recherche über rechtsradikale Desinformation, geben Tipps fürs googlefreie Smartphone und verlinken jede Menge Lesestoff... Weiterlesen →

Reform des Urheberrechts, Integration von News- und Stories-Feed, YouTube Mobile Traffic King

Salut und herzlich Willkommen zur 540. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute schauen wir aus gegebenem Anlass auf die Reform des Urheberrechts. Zudem blicken wir auf Facebooks Überlegungen, den News Feed in den Stories Feed zu integrieren. Ferner beschäftigen wir uns mit Mobile-Traffic-Statistiken und den läppischen Arbeitszeiten bei chinesischen Tech-Unternehmen. Wir wünschen... Weiterlesen →

ByteDance Apps, Snapchats Strategie, Next Billion

Salut und herzlich Willkommen zur 538. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute werfen wir einen Blick auf all die Apps aus dem Hause ByteDance. Zudem schauen wir auf Snapchats neue Strategie(n) und den Kampf um die nächste Milliarde Nutzer. Ferner geht es um Live-Shopping, TikTok und wie man mit Podcasting startet. Wir... Weiterlesen →

Migration und Narrative, Facebook und Lokaljournalismus, BBC und LinkedIn

Salut und herzlich Willkommen zur 537. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute beschäftigen wir uns mit einer Studie der Friedrich Ebert Stiftung, die sich der Frage widmet, welche Narrative bei der Diskussion um Migranten in den einzelnen Mitgliedsstaaten der EU in den sozialen Medien dominieren. Spoiler: In Deutschland wird am zweitwenigsten von... Weiterlesen →

Facebooks Rufe nach externer Hilfe, Facebooks neues Journalismus-Tab, Automattics Work-Tools

Salut und herzlich Willkommen zur 536. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute blicken wir ausführlich auf Facebooks Rufe nach externer Hilfe. Zudem beschäftigen wir uns mit Facebooks neuem Journalismus-Tab und Automattics neuen Work-Tools. Ferner verlosen wir ein Ticket für die hallo.digital. Herzlichen Dank für das Interesse an unserer Arbeit, Tilman, Simon und... Weiterlesen →

Instagrams E-Commerce-Ambitionen, Gaming, Manifest für Öffentlich-Rechtliche

Salut und herzlich Willkommen zur 534. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute blicken wir auf Instagrams E-Commerce-Ambitionen. Ferner beschäftigen wir uns mit Gaming und Telegrams neuer „Nuclear Option“. Zudem teilen wir das von Konrad Weber initiierte Manifest zur Zukunft der Öffentlich-Rechtlichen. Wir wünschen eine gewinnbringende Lektüre und bedanken uns für die Wertschätzung... Weiterlesen →

Terror im Livestream, Journalismus bei TikTok, Myspace lost it all

Salut und herzlich Willkommen zur 533. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Heute blicken wir ausführlich auf die Debatte um Terror im Social-Media-Zeitalter. Zudem beschäftigen wir uns mit Journalismus bei TikTok. Die Kollegen von 1LIVE wagen nämlich derzeit die ersten Experimente: ein Werkstattgespräch zum Potential von TikTok für Medienanbieter. Wir wünschen eine gewinnbringende Lektüre... Weiterlesen →

Medien in der Krise, Privacy is dead, Mobile-Video in Hollywood-Qualität

Salut und herzlich Willkommen zur 532. Ausgabe des Social-Media-Watchblog-Briefings. Der heutige Newsletter versteht sich als SXSW-Sonderausgabe. Oliver Nermerich, Head of Digital Media bei OSK, war in Austin dabei und hat angeboten, als Gastautor einige der wichtigsten Themen und Trends für das Watchblog zusammenzufassen. Da mich ja keiner eingeladen hatte (Zwinkersmiley), ebenfalls... Weiterlesen →