10 Social-Media-Tipps für mehr Authentizität | Wie Tech-Unternehmen die Integrität der Midterms schützen wollen | WhatsApp soll zur Super-App in Indien werden

Salut und herzlich willkommen zur 823. Ausgabe des Social Media Briefings. Heute liefert Katrin einmal außer der Reihe 10 Social-Media-Tipps, von denen kein einziger “Sei authentisch” lautet - ein internationales Novum! Stattdessen betrachten wir, wie mensch Social Channels ohne viel Aufriss authentisch befüllen kann. Darüber hinaus geht es um die Midterms in den USA, wie WhatsApp in Indien zur Super-App reifen möchte und das Ende der Kurz-Video-Shows. Remember Quibi? Anyone?! Viele Grüße, Katrin, Martin und Simon
Danke fürs Teilen

10 Social Media-Tipps für mehr Authentizität (ohne Stress)

Das Internet ist rappelvoll mit Tipps und Tricks für erfolgreiche Social Channels. Alle sind sie auf der Suche nach dem heiligen Gral: Authentizität. Leichter gesagt als getan, denn wirtschaftlicher Druck im Nacken ist nicht die beste Grundvoraussetzung, um als Creator oder Social-Media-Managerïn sein Best Authentic Self zu entfalten. Zehn Tipps für gute und ✨ authentische ✨ Arbeit, obwohl du eigentlich nur in den Urlaub willst.

Recycle all the things: Die besten Ideen sind manchmal alt wie der Wald. Es lohnt sich, den eigenen Feed gelegentlich zurückzuscrollen. War der Post von 2019 einfach Gold-Content, aber du hattest damals zehnmal weniger Follower? Vielleicht wird es Zeit, die Kiste noch einmal aufzupolieren. Erfolgreiche TikTok-Creator machen es vor.

Interviews als Content-Quelle: Du oder jemand aus dem Kollegium hat etwas Gutes in einem Interview gesagt? Viele Creator und Brands verlin…

Noch keine Abonnentïn?

Scroll to Top

Social Media verstehen. Ohne Stress. Ohne Buzzwords.

Abonniere unseren preisgekrönten Newsletter kostenlos und erhalte 2 von 8 Ausgaben pro Monat mit den wichtigsten News und Debatten rund um Social Media – journalistisch sauber aufbereitet und eingeordnet.