Preisgekrönter Indie-Newsletter zu Social Media

TikTok: Mehr Kontrolle, kein Personalisierungszwang und ein Betriebsrat | Elon Musk: der ultimative Boomer | Die 30 erfolgreichsten TikTok-Publisher aus Europa

Salut und herzlich willkommen zur 810. Ausgabe des Social Media Briefings. Bei TikTok war in den vergangenen Tagen einiges los, das wir in der heutigen Ausgabe im Schnelldurchlauf abhandeln. Zudem lernen wir, warum Elon Musk der ultimative Boomer überhaupt ist, und wer die 30 erfolgreichsten TikTok-Publisher aus Europa sind. Wir bedanken uns für das Interesse an unserer Arbeit und senden sonnige Grüße! Merci, Martin und Simon

TikTok: Mehr Kontrolle, kein Personalisierungszwang und ein Betriebsrat

Was ist

Bei TikTok war in den vergangenen Tagen einiges los, das wir hier im Schnelldurchlauf abhandeln. Nutzerïnnen erhalten mehr Einfluss auf die Inhalte der For You Page (FYP), der geplante Zwang zur verhaltensbasierten Werbung kommt vorerst nicht, dafür wird in Deutschland ein Betriebsrat gewählt.

Filter, Abwechslung und Altersbeschränkungen

  • Unter dem eher nichtssagenden Titel "Mehr Möglichkeiten für unsere Community, das zu erleben, was sie liebt" verkündet TikTok in seinem Newsroom einige durchaus spannende Neuerungen für den persönlichen Feed.
  • Vor allem auf der FYP landen ständig virale Videos von Personen, denen man nicht folgt. Womöglich will man diese Inhalte aber gar nicht sehen, weil einen die Themen langweilen, sie unangenehme Erinnerungen triggern oder aus ande…

Noch keine Abonnentïn?

Scroll to Top