Tool: Autotext – so sparst du dir Tipparbeit (und viel Zeit)

Wie oft am Tag tippst du deine E-Mail-Adresse, Handynummer, Anschrift oder Grußformeln? Das muss nicht sein. Wir erklären, wie das besser geht.
  • Was: PhraseExpress (Windows / Mac / iOS)
  • Wie viel: Gratis für die private Nutzung. Wer PhraseExpress professionell nutzt, soll einmalig 100 Euro zahlen. Die Entwickler appellieren dabei an die Fairness der Nutzenden.
  • Wofür: Wie oft am Tag tippst du deine E-Mail-Adresse, Handynummer, Anschrift oder Grußformeln? Das muss nicht sein. Für jeden dieser Textbausteine kannst du dir einen Autotext erstellen, der automatisch vervollständigt wird. In meinem Fall ist das etwa 0# für die Handynummer und hg# für "Herzliche Grüße". Auch alle Adressen, Bankverbindungen, Signaturen und andere häufig genutzt Wörter kürze ich auf diese Art ab. Besonders praktisch sind die Autotexte für Sonderzeichen wie ï, ©, ™ oder den "richtigen" Gedankenstrich (– statt -), die man sonst mühsam suchen muss.
  • Wie
Scroll to Top