App: So wird das Smartphone zur Webcam

Meetings, Familienfeiern, Watchblog-Lectures: Das Leben spielt in Zoom und auf Teams. Wir zeigen, wie das Smartphone zur Webcam wird.
  • Was: DroidCam/DroidCamX, iVCam Webcam (Android), Camo, EpocCam (iOS)
  • Wie viel: Alle Apps sind in der Grundversion gratis, haben aber Einschränkung: Teils fehlt der HD-Modus, oder es sind Wasserzeichen im Bild. Die Vollversionen kosten wenige Euro und sind garantiert günstiger als eine gute Webcam. Ich habe mit DroidCam und iVCam gute Erfahrungen gemacht und viel Positives über Camo und EpocCam gelesen.
  • Wofür: Meetings, Familienfeiern, Watchblog-Lectures: Das Leben spielt in Zoom und auf Teams. Ein Königreich für eine gute Webcam – leider wortwörtlich: Die Preise sind explodiert. Doch …

Scroll to Top