11.9.2020 | US-Wahl 2020: Schaut nicht nur auf Facebook, Das Dilemma mit den sozialen Medien, Instagram gründet ein „Equity-Team“

Salut und herzlich willkommen zur 666. Ausgabe des Social Media Briefings. So wie es sich mit Blick auf die Ausgabe gehört, steckte diese Woche der Teufel im Detail. Daher haben wir leider nur ein Briefing schreiben können. Wir bitten, dies zu entschuldigen. Allen eine gewinnbringende Lektüre und ein angenehmes Wochenende! Simon und Martin

US-Wahl 2020: Schaut nicht nur auf Facebook

Was ist

In knapp zwei Monaten wird in den USA gewählt. Ein wichtiger Teil des Wahlkampfs findet online statt: Sowohl Donald Trump als auch Joe Biden pumpen Hunderte Millionen Dollar in digitale Werbung. Der Fokus liegt bislang vor allem auf Facebook – in den meisten großen Medien, aber auch in diesem Briefing.

Doch es gibt mindestens ein halbes Dutzend Plattformen und Apps, die in bestimmten Altersgruppen relevanter sind und gerade bei Erstwählerïnnen eine deutlich größere Rolle spielen dürften als Facebook. Wir empfehlen in dieser Ausgabe zwei aktuelle Artikel, die ein Schlaglicht auf YouTube und das Videospiel Animal Crossing werfen.

Trump hängt Biden auf YouTube ab

  • YouTube könnte sich als Trumps "Geheimwaffe" erweisen, analysiert Alex Thompson (Politico).
  • Vor vier Jahren setzte Trump auf personalisierte Facebook-Werbung, jetzt w…

Scroll to Top