Das Social Media Watchblog

Herzlich Willkommen beim Social Media Watchblog! Wir liefern dir die wichtigsten News zu Social Media morgens um 7:00 Uhr direkt in deine Inbox!

Bereits über 3.300 fantastische Menschen haben unseren Newsletter abonniert – vom Social Media Manager, Journalisten, PR-Profi, Marketing-Experten, Chefredakteur, Politiker bis hin zu Wissenschaftlern ist alles vertreten.

Unser Briefing präsentiert dir die wichtigsten News und Debatten, gibt Tipps für die tägliche Arbeit und sorgt vor allem dafür, dass du nichts verpasst!

So bekommst du morgens als erstes einen frischen Überblick und musst nicht selbst die ganze Zeit „on“ sein. Wir fassen die spannendsten und relevantesten Artikel übersichtlich zusammen und zeigen, welche Texte wirklich lesenswert sind.

So funktioniert unser Newsletter

Zum Start in die Woche gibt es von uns immer Montags eine exklusive Analyse eines aktuellen Themas. Hier ist ein Beispiel „Snapchat: Killing TV softly“.

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag erscheint unser Briefing – das sieht dann so aus: „Diese App macht Facebook-Stalking zum Kinderspiel | Das Twitter der anderen | Breaking News auf Snapchat“.

Wer mag, kann den Newsletter hier kostenfrei abonnieren – das Abo ist natürlich jederzeit wieder kündbar. Aber ehrlich gesagt, ist die Fluktuation nicht besonders groß 🙂

Die Analysen als Newsletter (immer Montags)

Immer Montags erscheint ein ausführlicher Artikel, der sich stets an der Schnittstelle von Social Media, Journalismus und Gesellschaft bewegt. Dieser Newsletter wird von über 1.000 Medienmacher gelesen. Wenn du magst, kannst du ihn direkt hier abonnieren:

Das Briefing des Social Media Watchblogs (Di – Do)

Dienstags, Mittwochs und Donnerstag erscheint das berühmte #Briefing des Social Media Watchblogs mit den wichtigsten News zu Social Media. Wenn du Teil von über 3.000 Abonnenten werden möchtest, kannst du das Briefing hier abonnieren:

Über das Team

Mein Name ist Martin Giesler. Ich bin Journalist, Blogger und Social Media Stratege. 2013 habe ich das Social Media Watchblog gegründet. Zuletzt habe ich für SPIEGEL ONLINE bento mit aufgebaut. Davor war ich sieben Jahre beim ZDF und habe dabei geholfen, dass Online und Fernsehen bessere Freunde werden. Derzeit befinde ich mich in Elternzeit.

Das Watchblog wäre aber niemals so populär, wenn ich nicht unfassbar gute Mitstreiter hätte: Anna Aridzanja, Simon Hurtz, Jan Petter, Isabell Prophet, Christian Simon und Tilman Wagner machen es zu dem, was es ist: Über 3.300 Medienmacher aus ganz Deutschland ein Newsletter-Abo wert!

Kontakt

Wer mit mir Kontakt aufnehmen möchte, darf das jederzeit gern tun. Ich bin stets offen für Anfragen jeglicher Art – ob für ein Interview, einen Vortrag, eine Schulung, ein Seminar oder einen Gastartikel. Am besten einfach via mail@martingiesler.de. Alternativ aber auch jederzeit direkt über eine DM bei Twitter: @martingiesler – da bin ich ebenfalls täglich zu erreichen.


Herzlichen Dank für das Interesse, Martin !